Detailseite News

Wasserversorgung

Au-Brunnen muss in Betrieb genommen werden

Die Stadtwerke Eberbach werden im Laufe des Dienstags, 04.02.2020 einen Au-Brunnen in Betrieb nehmen.

Durch die anhaltenden starken Niederschläge der letzten Tage sind die Trübungen der Rohwässer derartig angestiegen, dass bereits zwei Aufbereitungsanlagen vom Netz genommen werden mussten, um den Eintrag von trübem Wasser in das Versorgungsnetz zu verhindern.

Zur Sicherung der Trinkwasserversorgung sind die SWE gezwungen, einen Au-Brunnen in Betrieb zu nehmen.
Dies hat zur Folge, dass die Wasserhärte vor allem in Neckarwimmersbach angehoben wird.

Die in Aussicht gestellte Aufhebung der Chlorung kann aufgrund der aktuellen Situation somit vorerst nicht erfolgen.

Zurück